Destinations-Profil

Goa

Bei Goa handelt es sich um den kleinsten Bundesstaat in Indien. Er befindet sich an der Westküste des Landes und beherbergt knapp 1,5 Millionen Einwohner. Lange Zeit war Goa portugiesische Kolonie, was bis heute Spuren hinterlassen hat. So finden sich in der indischen Kultur zahlreiche europäische Einflüsse, was bereits durch den hohen katholischen Bevölkerungsanteil oder der eigenen Sprache Konkani, die erkennbare portugiesische Einflüsse aufweist, deutlich wird. Hauptstadt des ehemaligen Hippie-Paradieses ist Panaji.

Beste Reisezeit und Klima

Das tropische Klima in Goa wird durch den Monsun bestimmt. Dieser äußert sich zwischen Juni und September mit heftigen Regenfällen, weshalb diese Zeit für einen Besuch weniger zu empfehlen ist. Schöner ist es hingegen von November bis März. Die maximalen Tagestemperaturen bewegen sich dann bei ca. 30 °C, nachts kann das Thermometer im Januar und Februar schon einmal auf 20 °C absinken.

Goa-Weather-table-725px

Sehenswürdigkeiten

Old Goa

Kirche-Franz-von-Asissi-725x310px

Old Goa war lange Zeit die Hauptstadt des Bundesstaates und hat auch heute noch zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Aus diesem Grund zählt das “Rom des Orients”, wie die Stadt häufig genannt wird, zum UNESCO Weltkulturerbe. Zeugnisse der Kolonialzeit sind zum Beispiel die zahlreichen Kirchen der Stadt. Besonders schön ist Se Catedral, die gleichzeitig das größte Gebäude der Stadt ist. Die römisch-katholische Kirche stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde im portugiesisch-gotischen Stil errichtet. Eindrucksvoll ist aber auch das Kloster des Heiligen Franz von Assisi. Es wurde 1517 von Franziskanermönchen errichtet und berhergt inzwischen ein archäologisches Museum. In diesem finden sich neben christlichen Artekfakten auch Hindusulpturen und Münzen.

Tempel Shri Mangesh

Mangesh-Tempel-725x310px

Etwa 20 Kilometer von der Hauptstadt entfertn befindet sich dieser eindrucksvolle Hindu-Tempel. Es handelt sich dabei um einen der größten und meist besuchten Tempel der Bundesstaates. Vor 400 Jahren wurde der Komplex zu Ehren des Gottes Shiva errichtet. Er wurde bereits häufig wiederaufgebaut und renoviert. Das heutige Gebäude stammt aus dem Jahr 1890, wobei die letzte Renovierung 1973 durchgeführt wurde. Bei der Besichtigung des Tempels sollte auf angemessene Kleidung geachtet werden.

Wildreservat Bhagwan Mahavir

falls-725x310px

Etwa 60 Kilometer von der Hauptstadt entfernt befindet sich das Wildreservat Bhagwan Mahavir, in dem zahlreiche Tiere beobachtet werden können. Zudem finden sich hier die beeindrucken Dudsagar Wasserfälle, die sich 600 Meter in die Tiefe stürzen. Damit zählen sie zu den größten Wasserfällen des Landes. Darüber hinaus lockt das Wildreservat mit dichtem Urwald, tiefen Schluchten und zahlreichen weiteren landschaftlichen Besonderheiten.

Strände

Arambol-Beach-725x310px

Goa ist bei vielen Reisenden vor allem wegen seiner palmengesäumten Traumstrände beliebt. Wer sich zurück in die Hippie-Zeit Goas begeben möchte, sollte dem Ajuna Beach einen Besuch abstatten. An diesem scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, so finden sich hier zahlreiche Aussteiger und jeden Mittwoch wird ein Markt abgehalten, auf dem die verschiedensten Waren angeboten werden. Exklusiv geht es hingehen am Sinquerim Beach zu, an dem sich zahlreiche Luxushotels angesiedelt haben. Am besten entwickelt ist der Calangute Beach, an dem es neben Hotels auch Restaurants und Bars sowie ein reges Nachtleben gibt. Wer nach einer günstigen Unterkunft Ausschau hält, sollte sich in den Norden von Goa an den Arambol Beach begeben. Das traditionelle Fischerdorf hat einen der schönsten Strände Goas zu bieten, die großen Hotels haben es bisher aber noch nicht hier hin geschafft. Stattdessen kann man in Gasthäusern oder Strandhütten übernachten.

Hotelempfehlungen – TOP 1.000 Luxury Hotel Collection

Im Rahmen unserer TOP 1.000 Luxury Hotel Collection, die exklusiv unseren PLATIN-Mitgliedern vorbehalten ist, buchen Sie die besten Hotels weltweit mit stornierbaren Raten und VIP-Paket (z. B. Zimmerupgrades inkl. Suiten, kostenloses Frühstück und Internet, Early Check-in, Late Check-out, 100 USD Verzehrgutschein o.ä.).

Hier Hotels ansehen und buchen.

Park Hyatt Goa Resort and Spa

Park-Hyatt-725x310px

Mehr erfahren

Weitere Hotelempfehlungen

The Leela Goa (Benaulim)

Leela-725x310px

Mehr erfahren

Taj Exotica (Benaulim)

Taj-725x310px

Mehr erfahren

Vivanta by Taj Panaji (Panaji)

Vivanta-725x310px

Mehr erfahren

Goa Marriott Resort (Panaji)

Marriott-725x310px

Mehr erfahren

Alila Diwa Goa (Majorda)

alila-suite-diwa-goa-725x310px

Mehr erfahren

Please wait...