Kategorie Archiv: Destinations-Profil

Niagarafälle

Die Niagarafälle befinden sich an der Grenze zwischen den USA und Kanada. Besucht werden können die Wasserfälle von beiden Ländern aus, sowohl im kanadischen Bundesstaat Ontario gibt es eine Stadt mit dem Namen Niagara Falls als auch im us-amerikanischen... mehr

Im Gegensatz zu den meisten anderen Nationalparks gibt es im ältesten Nationalpark der Welt zahlreiche unterschiedliche Naturphänomene zu erkunden. Er erstreckt sich über drei Bundesstaaten in den USA – Wyoming, Montana und Idaho – mitten auf einem Vulkan. Unter... mehr

Der wohl bekannteste Nationalpark der USA ist zugleich die größte Schlucht der Welt. 450 Kilomter lang, 29 Kilometer breit und bis zu 1,6 Kilometer tief hat sich der Grand Canyon seinen Namen wahrlich verdient. Insgesamt hat die Südseite des... mehr

Monument Valley

Entlang der Grenze der beiden Bundesstaaten Utah und Arizona befindet sich Monument Valley, das für seine roten Tafelberge bekannt ist. Bis etwa ins 13. Jahrhundert lebten hier die Anasazi-Indianer, während das Tal heute Heimat der Navajo ist. Darüber hinaus zieht es... mehr

Kuwait

Das Emirat Kuwait befindet sich am Arabischen Golf. Kuwait ist gleichzeitig auch die Bezeichnung für die Hauptstadt des Staates. Etwa 3 Millionen Einwohner verteilen sich über das gesamte Emirat, davon besitzen jedoch beinahe 70 Prozent keine kuwaitische Staatsbürgerschaft, sondern... mehr

Sizilien

Die größte Insel des Mittelmeers blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. So war Sizilien bereits in der Antike ein wichtiger geografischer Stützpunkt und durch die griechische Kultur der Kolonialmächte geprägt. Im Jahr 241 v. Chr. wurde Sizilien dann Teil... mehr

Der Park befindet sich im Südwesten Utahs, auf einer Höhe von 2.400 bis 2.700 Metern. Etwa 120 Kilometer entfernt liegt der Zion Nationalpark, allerdings deutlich tiefer. Insgesamt 13 Aussichtspunkte gibt es im Bryce Canyon Nationalpark, des Weiteren verfügt er über... mehr

Yosemite National Park

Der etwa 3.081 Quadratkilometer große Park befindet sich 300 Kilometer östlich von San Francisco entlang der Sierra Nevada. Aufgrund seiner Granitfelsen, den zahlreichen Wasserfällen und Mammutbäumen sowie der großen Artenvielfalt wurde der Park von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.... mehr

Sequoia National Park

Sequoia und Kings Canyon Nationalpark liegen direkt beieinander in der kalifornischen Sierra Nevada, circa 320 Kilometer nördlich von Los Angeles und 320 Kilometer südöstlich von San Francisco. Beide Parks besitzen eine Gesamtfläche von rund 3.500 Quadratkilometern. Neben Mammutbäumen gibt... mehr

Santorini

Sie gilt als schönste Insel Griechenlands und hat mit ihren weiß getünchten Häusern und den blauen Dächern, den wundervollen Aussichtspunkten sowie ihrem vulkanischen Ursprung auch einige Highlights zu bieten. Bereits im 5. Jahrtausend vor Christus schätzte man die Insel,... mehr

Galapagosinseln

Die zu Ecuador gehörende Inselgruppe befindet sich am Äquator und ist etwa 1000 Kilometer vom Festland entfernt. Von den über 100 Inseln sind nur fünf Stück besiedelt. San Cristóbal ist die Hauptinsel, am meisten Einwohner leben aber auf Santa... mehr

Osterinsel

Die isolierte Insel befindet sich im Südpazifik. Geographisch gesehen gehört sie zu Polynesien, untersteht aber der politischen Verwaltung Chiles. Mehr als 3500 Kilometer ist die Insel vom chilenischen Festland entfernt, bis ins polynesische Tahiti sind es mehr als 4000... mehr

Victoriafälle

Zwischen den afrikanischen Ländern Simbabwe und Sambia stürzt sich der Fluss Sambesi 110 Meter in die Tiefe – auf einer Breite von 1708 Metern. Damit zählt der Wasserfall zu den beeindruckendsten der Welt und wurde zu Recht zum UNESCO... mehr

Kenia

Der ostafrikanische Staat befindet sich am Indischen Ozean und grenzt zudem an die Länder Uganda, Tansania, Äthiopien, Somalia und Südsudan an. Nairobi ist nicht nur die größte Stadt des Landes, sondern gleichzeitig auch die Hauptstadt. Amtssprachen sind Suaheli und... mehr

Sansibar

Die Inselgruppe Sansibar gehört zu Tansania, ist aber halbautonom. Sie befindet sich im Sansibar-Archipel und besteht aus den drei Hauptinseln Unguja, Pemba und Latham sowie diversen Nebeninsel. Lange Zeit gehörten die Inseln zum Sultanat Oman, bis zur Revolution von... mehr

Botsuana

Der Binnenstaat Botsuana (im englischen “Botswana”) befindet sich im Süden des afrikanischen Kontinents, wo er an Südafrika, Namibia, Sambia und Simbabwe angrenzt. Das noch relativ unbekannte Land hat, im Gegensatz zu vielen anderen afrikanischen Ländern, eine stabilen Demokratie und setzt auf... mehr

Please wait...