Stadt-Profil

Kapstadt

Ein Besuch von Kapstadt, der “Mutterstadt”, ist ein einmaliges Erlebnis. Die mit 3,7 Millionen Einwohnern zweitgrößte Stadt Südafrikas liegt zwischen dem Atlantik im Westen und dem Indischen Ozean im Osten und hat sich zu einem der Top-Reiseziele weltweit entwickelt. Selbst die eher nassen Wintermonate, die als “Grüne Saison” bezeichnet werden, werden immer beliebter. Das Wahrzeichen Kapstadts ist der 1.086 Meter hohe Tafelberg, der zum Nationaldenkmal ernannt wurde.

Beste Reisezeit und Klima

Dezember bis April sind die besten Monate, um Kapstadt zu besuchen. Dann herrscht in der südafrikanischen Stadt Sommer. Der Atlantik eignet sich aber auch während dieser Zeit nur bedingt zum Baden. Aufgrund des mediterranen Klimas wird es in Kapstadt nie richtig kalt, weswegen sich auch die übrigen Monate des Jahres für eine Erkundung eignen. Zwischen Juni und August gibt es allerdings viel Nieselregen.

Kapstadt-Weather-table-725px

Sehenswürdigkeiten

Tafelberg

Table-Mountain-725x310px

Der 1.087 Meter hohe Berg ist das Wahrzeichen von Kapstadt, weshalb er auch zum Nationaldenkmal ernannt wurde. Er ist von der ganzen Stadt aus zu sehen und umschließt das Stadtzentrum sowie einige ältere Vororte. Am einfachsten gelangt man mit der 1929 errichteten Seilbahn auf den Gipfel des Berges, wer es etwas sportlicher mag kann ihn aber auch zu Fuß bezwingen. Auf 24.500 Hektar gibt es auf dem Berg zudem Wanderrouten für jeden Geschmack und jedes Fitnesslevel.

Victoria and Alfred Waterfront

V&A-Waterfront,-Cape-Town-725x310px

Die Victoria and Alfred Waterfront bezeichnet das historische Becken des Hafens von Kapstadt. Benannt wurde es 1860 nach der britischen Königin Victoria und ihrem zweiten Sohn Alfred. In dem restaurierten Viertel tummeln sich Boutiquen, Geschäfte, Restaurants und Cafés direkt am Wasser. Besonders eindrucksvoll ist der viktorianische Teil des Hafens und auch ein Besuch im Two Oceans Aquarium lohnt sich.

Weingüter

winery-vineyard-capetown-725x310px

Eine Tour durch die zahlreichen Weingüter rund um Kapstadt sollte bei einem Besuch nicht fehlen. Besonders bekannt sind die Städte Stellenbosch, Franschhoek und Paarl, deren Weingüter regelmäßig preisgekrönte Weine produzieren. Die Provinz Tulbagh ist besonders für ihre Sektproduktion bekannt und entlang der Route 62 werden schwere Rotweine produziert. Auf fruchtigen Sauvignon Blanc trifft man vor allem in der Gegend rund um Cederberg. Mehrstündige Touren können meist über das Hotel gebucht werden.

Robben Island

Robben-Island-725x310px

Die Insel befindet sich 5 Kilometer vor Kapstadt entfernt im Meer und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Robben Island spielte eine wichtige Rolle in der südafrikanischen Geschichte, wurden der Freiheitskämpfer Nelson Mandela und viele weitere Gegener der Apartheit hier doch mehr als 20 Jahre gefangen gehalten. Heute handelt es sich bei der Insel um ein Museum, auf der man viel von Südafrikas Geschichte erfährt. Neben der Besichtigung des Gefängnisses kann eine ehemalige Leprakolonie, eine Kirche sowie ein Kalksteinbruch besichtigt werden. Zudem hat man von der Insel einen schönen Ausblick auf Kapstadt. Mit der Fähre ist Robben Island ab der Victoria & Alfred Waterfront in etwa 30 Minuten zu erreichen.

Kap der guten Hoffnung

cape-of-good-hope-725x310px

Das steile Kliff befindet sich etwa 40 Kilometer südlich von Kapstadt und ist der Namensgeber der südafrikanischen Stadt. Aufgrund der zahlreichen Felsen, die auch Unterwasser angesiedelt sind, war der südwestlichste Punkt Afrikas bei Schiffskapitänen lange Zeit gefürchtet und der Grund für zahlreiche Schiffsunglücke. An der Stelle des Kaps trifft der Indische Ozean auf den Atlantik – ein besonderes Schauspiel. Zudem befindet sich das Kap inmitten eines 8.000 Hektar großen Wildparks, in dem Zebras, Paviane, Straußen und Antilopen zuhause sind. Auf der Kaphalbinsel gibt es in dem Ort Simons Town auch eine Pinguinkolonie zu bewundern. Am Ende der Insel befindet sich das 250 Meter hohe Kliff Cape Point mit seinem Leuchtturm.

Hotelempfehlungen – TOP 1.000 Luxury Hotel Collection

Im Rahmen unserer TOP 1.000 Luxury Hotel Collection, die exklusiv unseren PLATIN-Mitgliedern vorbehalten ist, buchen Sie die besten Hotels weltweit mit stornierbaren Raten und VIP-Paket (z. B. Zimmerupgrades inkl. Suiten, kostenloses Frühstück und Internet, Early Check-in, Late Check-out, 100 USD Verzehrgutschein o.ä.).

Hier Hotels ansehen und buchen.

Belmond Mount Nelson Hotel

Belmond-Mount-Nelson-Hotel-725x310px

Mehr erfahren

Cape Grace

Cape-Grace-725x310px

Mehr erfahren

Ellerman House

Ellerman-House-725x310px

Mehr erfahren

One&Only Cape Town

One&Only-Cape-Town-725x310px

Mehr erfahren

Taj Cape Town

Taj-Cape-Town-725x310px

Mehr erfahren

The Twelve Apostles Hotel & Spa

The-Twelve-Apostles-Hotel-&-Spa-725x310px

Mehr erfahren

Please wait...