Hoteltests

Conrad Maldives Rangali Island Resort – Die beste Wahl für einen traumhaften Malediven Urlaub

Das Conrad Maldives Rangali Island Resort ist das Resort, in dem ich bisher bei 12 Aufenthalten die meiste Zeit verbracht habe. Und jedes Mal kehre ich hier gerne wieder zurück. Denn eines zeichnet das Resort ganz besonders aus: Es steht nie still. Hier ändert sich ständig etwas. Villen werden neu gestaltet, neue Restaurants oder Poolanlagen entstehen. So wurden bei meinem letzten Aufenthalt Ende April 2016 gerade mit dem Umbau der Standard Beachvillen begonnen und es hatte schon seit einiger Zeit das Ufaa Restaurant, ein chinesisches Fine Dining Restaurant aufgemacht. Gerade für treue Hilton-Kunden, die viele Hilton HHonors Punkte auf Ihre Account haben, ist das Resort auch eine attraktive Einlösemöglichkeit. So kostet eine Nacht 95.000 Punkte und als Statuskunde von Hilton ist jede 5. Prämiennacht gratis. 5 Nächte kosten somit 380.000 Punkte. Im Folgenden möchte ich Schritt für Schritt das Resort beschreiben.

Die Anreise zum Conrad Maldives Rangali Island Resort

Flüge auf die Malediven werden immer günstiger. Waren früher Preise unter 700 Euro eine Seltenheit, gibt es jetzt ständig Angebote für 400 bis 500 Euro (hier ansehen). Doch der Flug bis nach Male, der Hauptstadt der Malediven, ist nicht unbedingt das teuerste. Um nämlich zum Resort zu gelangen, muss man bei den meisten Resorts in ein Wasserflugzeug steigen, das beim Conrad Rangali Island Resort im April 2016 stolze 560 USD pro Person kostete. Allerdings ist der Flug auch eine Attraktion, denn aus der Luft bieten sich einmalige Ausblicke auf die zahlreichen Atolle.

Sobald man in Male ankommt, wird man von Conrad Mitarbeitern abgeholt und es wird das Gepäck für das Seaplane eingecheckt. Danach wird man mit einem Auto zum Wasserflugzeug-Airport gebracht und dort geht es in die eigene Conrad Lounge. Es ist eine sehr große und sehr ansprechend gestaltete Lounge in hellen Tönen inkl. einem kleinen Buffet, vielen Getränken und der Möglichkeit, auch eine kurze Massage zu erhalten. Ein riesiger Unterschied zu den meisten anderen Lounges am Airport.

 

Conrad Maldives Rangali Island Resort (2)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (3)

Aus der Lounge blickt man an der großen Glasfront auf die Wasserflugzeuge herunter.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (5)

Mit dem Wasserflugzeug am Resort angekommen, wird man auch schon von Mitarbeitern, in der Regel dem persönlichen Concierge, dem sogenannten Island Host, für den Aufenthalt, begrüßt.

   Conrad Maldives Rangali Island Resort (115)

In einem Elektro-Kart geht es dann über den endlos lang erscheinenden Steg auf eine der beiden Inseln.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (117)

Denn das Conrad Maldives Rangali Island Resort umfasst im Unterschied zu den meisten anderen Resorts zwei Inseln. Genauer gesagt eigentlich drei, wenn man die neue für die Staff Accomodations genutzte rechts oben auf dem Bild auch dazu zählt.

 

Conrad Maldives_ Aerial view (22)

 

Die Hauptinsel beherbergt die Strandvillen sowie den Zugang zur großen SPA (links auf Bild) mit den dahinter gelagerten Retreat Water Villas. Die zweite Insel hat die Wasservillen bis hin zur Sunset Water Villa, die es zweimal gibt und die eine Art Präsidentenvilla darstellt. Man sieht sie auf dem Foto rechts unten.

Die Landvillen des Conrad Maldives Rangali Island Resort

Auf der Hauptinsel gibt es die Beach Villa, die Deluxe Beach Villa sowie die Junior Beach Suite und Beach Suite. Die Beach Villa ist auch die Kategorie, die man erhält, wenn man das Resort mit Punkten buchen sollte. Diese Einstiegskategorie wird aktuell komplett umgestaltet und damit deutlich aufgewertet. Bisher war sie meiner Ansicht nach keine optimale Wahl, da im Vergleich zu anderen Resorts für das, was geboten wurde, zu teuer. Doch das ändert sich jetzt und vor allem ist das auch die einzige Kritik an den Unterbringungen, denn alle weiteren Kategorien sind sehr empfehlenswert. Hier sieht man eine Skizze der Aufteilung der Beach Villen im Conrad Maldives Rangali Island Resort.

 

Conrad Maldives Rangali Island Resort Beach Villa

 

 

Man hat direkten Strandzugang und dort zwei Liegen. Allerdings liegen diese bisweilen extrem eng am Wasser, so dass sich hier mehr empfiehlt, eine der beiden Poolanlagen des Resorts zu nutzen.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (113)

Im Unterschied dazu ist die Deluxe Beach Villa deutlich größer, hat ein riesiges Outdoor Bath und einen eigenen kleinen Pool. Ideal auch für Familien. Es lohnt sich durchaus den Aufpreis für ein Upgrade zu bezahlen.

 

Conrad Maldives Rangali Island Resort Deluxe Beach Villa

Wer es etwas größer mag, kann auch die Junior Beach Suite wählen. Diese hat einen größeren Outdoor Pool und ein eigenes Wohnzimmer.

 

Conrad Maldives Rangali Island Resort Junior Beach Suite

 

Die Beach Suite ist wiederum für Familien ideal oder befreundete Paare, da es zwei Außenpools gibt.

 

Conrad Maldives Rangali Island Resort Beach Suite

 

Die Wasservillen des Conrad Maldives Rangali Island Resort

Die Wasservillen befinden sich mit Ausnahme der Retreat Water Villas auf der zweiten Insel. Es gibt die Standard Water Villa, die Deluxe Water Villa, die Superior Water Villa, die Retreat Water Villa, die Family Water Villa, die Premier Water Villa und die Sunset Water Villa. Eine sehr große Auswahl, die durchaus erst einmal verwirrend sein kann. Die Standard Water Villa ist sicherlich nett und innen auch sehr modern ausgestattet. Ich würde allerdings die preislich etwas gleichteure Deluxe Beach Villa vorziehen. Hier das Layout der Standard Water Villa.

Conrad Maldives Rangali Island Resort Water Villa

Deluxe Water Villa

Im Vergleich zu den Standard Wasservillen gibt es hier einen Jacuzzi und ein etwas anderes Raumsetup plus eine andere Ausrichtung auf der Insel.

Conrad Maldives Rangali Island Deluxe Water Villa

Conrad Maldives_Deluxe Water Villa (1)

Conrad Maldives_Deluxe Water Villa (2)

Conrad Maldives_Deluxe Water Villa (12)

Superior Water Villa

Die Superior Water Villa bietet im Vergleich zu den Standard Water Villas ein etwas helleres Setup und eine andere Ausrichtung sowie einen Jacuzzi auf der Außenterrasse.

 

Conrad Maldives Rangali Island Resort Superior Water Villa

Conrad Maldives Rangali Island Resort (63)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (65)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (67)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (70)

Keine Upgrades für Hilton Statuskunden

Was man zu dem Conrad Maldives Rangali Island Resort wissen muss, ist, dass ein GOLD oder DIAMOND Status einem keine Upgrades beschert. Wenn man aber insbesondere als DIAMOND Kunde nett nachfragt, ist es schon häufiger passiert, dass man für die zweite Hälfte seines Aufenthaltes insbesondere in eine Retreat Water Villa upgegraded wurde. Es sind die Wasservillen, die sich hinter der großen SPA befinden. Das Besondere ist hier der separate Massage Raum, der allerdings relativ nutzlos ist, denn wenn man Behandlungen dort haben möchte, sind sie aufgrund eines Aufschlags deutlich teurer als in der wenige Meter entfernten SPA. Aber es gibt ein paar Villen, da wurde der Massage Raum in ein zweites Schlafzimmer ungewandelt. Das sind dann die Family Water Villas, ideal für Familien. Hier eine Skizze einer solchen Villa.

Conrad Maldives Rangali Island Resort Family Retreat Water Villa

Premier Water Villa

Ich war dieses Mal in einer Premier Water Villa untergebracht. Leider ist diese Kategorie nicht ganz günstig, aber sie bietet Luxus auf höchstem Niveau. Der Unterschied wird dann deutlich, wenn man wie ich danach noch ein paar Tage in einer Superior Water Villa (siehe weiter oben) verbringt. An sich auch eine Top Kategorie, aber im Vergleich zur Premier Water Villa wirkt dann alles klein und “einfach”.

Die Premier Water Villa hat ein riesiges Wohn- und Schlafzimmer. Mein Highlight war sicherlich die sehr gemütliche riesige weiße Couch und der sehr große drehbare Fernseher davor.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (16)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (8)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (11)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (13)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (15)

Das Besondere der Premier Water Villa ist der Infinity Pool auf der Außenterrasse, da die anderen Villen mit Ausnahme der Sunset Villen “nur” einen Jacuzzi zu bieten haben.

 

Conrad Maldives Rangali Island Resort (28)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (26)

Die Poolanlagen des Conrad Maldives Rangali Island Resorts

Das Herzstück des Resorts ist der große Hauptpool. der sich vor dem Atoll Market Restaurant, dem großen Buffet Restaurant des Resorts befindet. Er ist das perfekte Beispiel für einen Infinity Pool.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (55)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (57)

Wer es lieber ruhiger mag, kann auf die Wasservillen Insel gehen und findet dort die Quiet Zone. Kinder sind dort nicht erlaubt. Da zudem die meisten Wasservillengäste auf den eigenen Terrassen der Villen bleiben, ist diese Poolanlage fast immer leer, jedoch wirklich spektakulär.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (120)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (119)

Die Restaurants

Oft werden die Malediven dafür kritisiert, dass es einem auf den Inseln schnell langweilig wird und alles so monton ist. Für das Conrad Maldives Rangali Island Resort gilt dies im Bereich Restaurants sicherlich nicht, denn kein Resort auf den Malediven bietet ein größeres Angebot an Dining Optionen.

Der Standard und eingeschlossen bei Halbpensionsangeboten ist immer das große Buffetrestaurant, der Atoll Market. Sicherlich nicht schlecht, aber nicht meine Empfehlung, denn die anderen Restaurants haben mehr Flair.

Conrad Maldives_ Atoll Restaurant

Ein Highlight ist sicherlich der Sunset Grill, der sich vor dem Hauptpool auf dem Wasser erstreckt. Im wunderschönen romantischen Setting genießt man hier insbesondere Seafood Gerichte. Absolutes Muss ist hier ein Hummer, der deutlich günstiger als im auf der Wasservilla befindlichen Vilu Restaurant ist.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (35)

Das Vilu Restaurant ist das Hauptrestaurant auf der Wasservillen Insel. Dort kann man morgens als Alternative zum Atoll Market auch frühstücken, muss allerdings mit einem deutlich kleineren Buffet Vorlieb nehmen. Für das Abendessen ist das Vilu Restaurant jedoch die perfekte Location und bei unserem letzten Aufenthalt haben wir uns für dieses Restaurant auch für den Abschiedstag entschieden.

Conrad Maldives_Vilu Restaurant (1)

Direkt neben dem Vilu Restaurant gibt es von 17 bis 18 Uhr übrigens die Cocktail und Mocktail plus Canapee Hour für GOLD und DIAMOND Mitglieder des Hilton HHonors Programms. Für mich jeden Tag ein Highlight, da das perfekte Relax Setting am Meer.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (84)

Ein besonderes Highlight ist das Unterwasserrestaurant Ithaa. Hier kann man mittags und abends essen und genießt den Ausblick auf Korallen und unzählige Fische. Wem das Ganze zu teuer ist, der kann vormittags zur Cocktail Hour das Restaurant besichtigen. Nicht ganz günstig, aber ein absolutes Muss.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (58)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (60)

Conrad Maldives_Ithaa Undersea Restaurant (1)

Wer es gesund im besonders atmosphärischen Setting mag, ist im Mandhoo Spa Restaurant direkt gegenüber von der Spa auf der Hauptinsel gut aufgehoben. Bei jedem Gericht steht genau dabei, was es an Nährstoffen und Kalorien hat. Das Restaurant liegt auf dem Wasser und der Pavillon ist bei gutem Wetter nach allen Seiten hin offen. Hier gibt es nachmittags um 16 Uhr übrigens auch einen Afternoon Tea.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (106)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (109)

Vergleichsweise neu ist das chinesische Fine Dining Restaurant Ufaa by Jereme Leung. Man sitzt mit tollem Ausblick entweder ganz oben im Gebäude oder am Strand, wo der Hot Pot ein besonderes Highlight ist.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (40)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (33)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (38)

Doch das ist noch nicht alles. In der Rangali Bar kann man z. B. nicht nur sehr gut, sondern auch vergleichsweise günstig essen, wenn es ein mehr Casual Dinner Setting sein soll. Wer japanische Küche mag, sollte sich den Koko Grill am Strand an der Quiet Zone anschauen. Schließlich wird auch Beach Dining angeboten. Doch sowohl Koko Grill als auch Beach Dining sind sehr teuer.

Sunken Table Setup - 4

Die Spas

Das Conrad Maldives Rangali Island Resort ist das einzige Resort auf den Malediven mit zwei Spas. Die eine auf der Hauptinsel ist mit Abstand die größte, die andere auf der Wasservillen Insel ist die spektakuläre Overwater Spa.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (104)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (87)

Yoga OWS

Fitness-Studio

Das Fitness-Studio befindet sich im großen Gebäude neben der Lobby im ersten Stock und bietet beim Workout einen schönen Ausblick.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (93)

Conrad Maldives Rangali Island Resort (90)

Ausflüge

Um beim Aufenthalt etwas Abwechslung zu haben, werden durch das Resort verschiedene Aktivitäten angeboten. Einen Überblick finden Sie hier.

Ich habe eigentlich alle Aktivitäten einmal gemacht. Absolutes Highlight waren für mich zwei Dinge: Zum einen die Wale Shark Cruise, denn ich hatte das Glück 30 Minuten mit einem 7 Meter langen Walhai schnorcheln zu können und dann die Sunset Cruise by Rangali Raani. Diese ist viel besser als die normalen Lucky Dolphin Cruises. Man fährt auf einem traumhaften Segelboot und liegt auf vorbereiteten Liegematten auf dem Deck und kann Champagner und Canapees genießen.

Conrad Maldives Rangali Island Resort (76)

Fazit

Das Conrad Maldives Rangali Island Resort ist für mich das beste Resort auf den Malediven, wenn man es in seiner Gesamtheit betrachtet. Denn nirgends wird einem so viel Abwechslung geboten mit zwei Inseln, unzähligen Villentypen, den meisten Restaurants auf den Malediven, zwei Spas, einem Management, welches das Resort immer weiter entwickelt. Zudem kann man das Resort auch sehr gut über Hilton HHonors Punkte buchen. Meine Empfehlung an Land wären die Deluxe Beach Villas. Auf dem Wasser die Retreat Water Villas. Als Hilton GOLD oder DIAMOND Member erhält man zunächst keine Upgrades, aber kostenloses Frühstück, einen Begrüßungsobstkorb und 1 Flasche Champagner und man kann jeden Tag von 17 bis 18 Uhr die Cocktail-Mocktail Hour an der Vilu Bar nutzen. Es wird bei mir ganz sicher nicht bei den 12 Aufenthalten bleiben. Der nächste steht wohl Ende des Jahres wieder an.

Destinationsprofile

Please wait...