Coronavirus

Übersicht: Wohin Sie aktuell trotz Corona reisen können

Letztes Update: 16.10.20, 11 Uhr MESZ

Touristische Reisen innerhalb von Europa sind bereits wieder möglich. Auch Interkontinentalflüge kommen langsam zurück und viele Länder öffnen ihre Grenzen nach und nach für Touristen, meist unter Berücksichtigung einiger Auflagen. Im Folgenden möchten wir Ihnen eine regelmäßig aktualisierte Übersicht bieten, wohin Sie reisen können. Die nachfolgend gelisteten Länder haben bereits offiziell bestätigt, sich für aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz einreisende Touristen zu öffnen, ohne dass diese in Quarantäne müssen.

Beachten Sie bitte, dass es in diesem Beitrag nur um Einreisebestimmungen geht (hier gelangen Sie zur offiziellen IATA Map). Nach wie vor sind viele Länder und Regionen innerhalb wie auch außerhalb Europas als Risikogebiet ausgewiesen und demnach kann auch eine Reisewarnung bestehen. Hierzu schauen Sie am besten auf die entsprechende Liste des Robert Koch Instituts, welche regelmäßig im Abstand von wenigen Tagen aktualisiert wird.

Innerhalb Europas

  • Albanien ab sofort
  • Belgien ab sofort
  • Bulgarien ab sofort
  • Dänemark ab sofort
  • England ab sofort
  • Estland ab sofort
  • Färöer ab sofort (COVID-19 Test bei Einreise nötig, ca. 50 Euro)
  • Finnland nicht mehr
  • Frankreich ab sofort
  • Griechenland ab sofort (QR Code notwendig)
  • Großbritannien ab sofort (Nur noch Deutschland. Schweiz und Österreich nun zur Quarantäne verpflichtet)
  • Irland vorerst nicht (Es gibt eine Green List zur Vermeidung der Quarantäne, auf der Deutschland, Österreich und die Schweiz allerdings nicht gelistet sind)
  • Island nicht mehr (5 Tage Quarantäne und 2 Tests nun für alle Einreisenden erforderlich, ca. 60 Euro)
  • Italien ab sofort
  • Kosovo ab sofort
  • Kroatien ab sofort
  • Lettland ab sofort
  • Litauen ab sofort
  • Luxemburg ab sofort
  • Malta ab sofort
  • Monaco ab sofort
  • Montenegro ab sofort
  • Niederlande ab sofort
  • Norwegen nicht mehr (10-tägige Quarantäne nun wieder erforderlich)
  • Polen ab sofort
  • Portugal ab sofort
    • Azoren ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich, ansonsten Quarantäne bei Ankunft nötig)
    • Madeira ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich, ansonsten PCR-Test bei Ankunft nötig)
  • Russland ab sofort (vorerst nur Schweiz)
  • Rumänien ab sofort
  • Schweden ab sofort
  • Serbien ab sofort
  • Slowakei ab sofort
  • Slowenien ab sofort
  • Spanien ab sofort (QR Code notwendig)
    • Balearen ab sofort (QR Code notwendig)
    • Kanaren ab sofort (QR Code notwendig)
  • Tschechien ab sofort
  • Türkei ab sofort
  • Ukraine ab sofort (Versicherung notwendig, mehr Informationen hier)
  • Ungarn nicht mehr
  • Zypern ab sofort

Außerhalb Europas

  • Ägypten ab sofort (negativer PCR Test bei Ankunft erforderlich)
  • Äquatorialguinea ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 48 Stunden erforderlich, Quarantäne kann angeordnet werden)
  • Äthiopien ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 120 Stunden erforderlich)
  • Belize ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich)
  • Benin ab sofort (negativer PCR Test bei Ankunft, 2 Tage danach, 15 Tage danach sowie 3 Tage vor Ausreise nötig, Ein- und Ausreise nur über den Flughafen Cotonou möglich)
  • Bermuda ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 7 Tage sowie weitere Tests nach Ankunft erforderlich, weitere Informationen zum genauen Vorgehen finden Sie hier)
  • Brasilien ab sofort
  • Costa Rica ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich, Einreise nur über Flughäfen SJO und LIR möglich, )
  • Ecuador ab sofort
  • Französische Überseegebiete
    • Französisch-Guayana ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich)
    • Französisch-Polynesien ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich, außerdem Registrierung auf dieser Website vor Einreise nötig)
    • Guadeloupe ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich)
    • La Reunion ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich)
    • Martinique ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich)
    • St. Barthelemy ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich)
    • St. Martin ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich)
  • Georgien ab sofort (aktuell nur Deutsche mit Flug ab Deutschland)
  • Ghana ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden sowie COVID-19 Test bei Ankunft auf eigene Kosten erforderlich)
  • Guatemala ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich)
  • Jamaika ab sofort (Reisegenehmigung bis vorerst 30. September erforderlich) (ggf. Test bei Einreise oder Quarantäne nötig, einzelfallabhängig)
  • Kasachstan ab sofort (nur Deutsche mit Flug aus Deutschland, die sich vorher ein gültiges Visum organisiert haben, können problemlos einreisen)
  • Kenia ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 96 Stunden erforderlich)
  • Kolumbien ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 96 Stunden erforderlich, außerdem Registrierung über diese Website vor Ankunft erforderlich)
  • Libanon ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 96 Stunden erforderlich, weiterer Test wird bei Ankunft durchgeführt)
  • Malediven ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich)
  • Mexiko ab sofort (ausgefüllter Fragebogen muss bei Einreise vorgelegt werden)
  • Panama ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 48 Stunden erforderlich oder PCR Test bei Ankunft erforderlich (ca. 50 Euro))
  • Ruanda ab sofort (hier finden Sie mehr Infos zum genauen Verfahren mit Transferhotel und mehr)
  • Sambia ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 14 Tage erforderlich)
  • Sao Tome und Principe ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich)
  • Seychellen ab sofort (negativer COVID-19 Testergebnis nicht älter als 48 Stunden erforderlich und weitere Richtlinien einzuhalten)
  • Südafrika ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich)
  • Togo ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 1 Woche bei Einreise sowie Ausreise erforderlich, außerdem Registrierung vor Einreise auf dieser Website nötig)
  • Tunesien ab sofort (nur Deutsche aus Deutschland kommend. Quarantäne entfällt neuerdings nur noch im Rahmen einer Pauschalreise)
  • Uganda ab sofort (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 72 Stunden erforderlich)
  • Vereinigte Arabische Emirate ab sofort (vorerst nur über den Flughafen Dubai DXB!) (negative COVID-19 Testbescheinigung nicht älter als 96 Stunden erforderlich)

Die Angaben in dieser nicht vollständigen Liste sind unverbindlich und ohne Gewähr, sie sollen lediglich einen ersten Überblick bieten. Informieren Sie sich im Zuge Ihrer Reiseplanung darüber hinaus auf den offiziellen Websites der jeweiligen Länder und Botschaften.

Ihr erster Schritt zum Luxusreisen-Insider

Sie möchten regelmäßig über exklusive Reisedeals und Themen wie Business und First Class Flüge, Luxushotels und Vielfliegerstatus informiert werden? Dann registrieren Sie sich für unseren kostenlosen First Class & More Newsletter.

Hinweis: Wenn der Newsletter Ihnen nicht zusagen sollte, können Sie sich jederzeit unkompliziert mit einem Klick wieder abmelden. Sollten Sie bereits Premium-Mitglied sein, dann erhalten Sie automatisch den Premium-Newsletter.

Please wait...