Rückholaktion

So viel kosten die Rückholflüge der Bundesregierung

Tausende im Ausland gestrandete Deutsche wurden im Rahmen der Rückholaktion der Bundesregierung im März und April zurück nach Deutschland geflogen. Fluggäste mussten vor Antritt des Fluges eine Kostenübernahmebescheinigung unterschreiben, ohne den genauen Preis der Rückholung zu kennen. Diese Preise wurden nun veröffentlicht und der Versand der Rechnungen hat begonnen.

Die Preise variieren je nach Region, in der man abgeholt werden musste:

  • Nördliches Afrika und Kanarischen Inseln: 200 Euro
  • Südliches Afrika, Mittelamerika und karibische Inseln: 500 Euro
  • Südamerika und Asien: 600 Euro
  • Neuseeland, Australien und Fidschi: 1.000 Euro
Please wait...