Stadt-Profil

Chengdu

Die chinesische Stadt befindet sich in der Provinz Sichuan und hat etwa 5 Millionen Einwohner. Weitere 9 Millionen Menschen leben im direkten Umland von Chengdu. Neben einer schönen Altstadt ist Chengdu vor allem für seine Pandabären bekannt. Bei der Region rund um die Stadt handelt es sich um den natürlichen Lebensraum der Riesenpandas. Ein weiteres Highlight ist das Essen in Chengdu, das zahlreiche kulinarische Spezialitäten, wie Tsa Tsai oder Mapo Doufu, zu bieten hat. Von der UNESCO hat die Chengdu deshalb den Titel “UNESCO City of Gastronomy” erhalten.

Beste Reisezeit und Klima

Das subtropische Klima sorgt für heiße, schwüle Sommer mit viel Regen sowie für kurze und milde Winter. Mit durchschnittlich 25,7 °C ist es im Juli am wärmsten, während der Januar mit 5,9 °C der kälteste Monat des Jahres ist. Am besten reist man daher im Frühling oder Herbst nach Chengdu, wobei es in den Monaten März bis Juni sowie September bis November am schönsten ist.

Chengdu-Weather-table-725px

Sehenswürdigkeiten

Panda-Aufzuchtstation

panda-2-725x310px

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Chengdu ist die Aufzuchtstation für Riesenpandas, die sich 18 Kilometer nördlich des Stadtzentrums befindet. In einem riesigen Naturschutzgebiet mit Flüssen, Seen und Bambuswäldern leben beinahe 120 Riesenpandas und 80 rote Pandas und können hautnah beobachtet werden. Bei einem Besuch im Herbst oder Winter hat man mit ein bisschen Glück auch die Möglichkeit, den Nachwuchs der Bären zu Gesicht zu bekommen. Es empfiehlt sich, bereits am frühen Morgen zu den Pandas zu fahren, da sie um diese Tageszeit am aktivsten sind. Zudem werden die Tiere um 9.30 Uhr gefüttert, was ebenfalls interessant zu beobachten ist. Informationen zu den Öffnungszeiten und Preisen gibt es hier.

Historisches Viertel (Qintai Road)

Historisches-Viertel-725x310px

Bei dem Viertel handelt es sich um eine beliebte Sehenswürdigkeit. Das Stadtbild wurde hier einer alten, chinesischen Stadt der Ming und Qing Dynastien nachempfunden und bietet mit seinen Teehäusern, den Restaurants sowie der Sichuan Oper zahlreiche Möglichkeiten, sich zu vergnügen. Besonders schön ist ein Besuch bei Nacht, wenn hunderte Laternen das Viertel in ein tolles Licht tauchen.

Wenshu Kloster

Kloster-725x310px

Das buddhistische Kloster ist dem Gott der Weisheit geweiht und wurde bereits im Jahr 700 errichtet, wobei das heutige Gebäude nach einem Wiederaufbau aus dem Jahr 1697 stammt. Mehr als 200 Buddhastatuen können hier bestaunt werden, die unter anderem aus Jade, Bronze, Stein oder Holz bestehen. Zudem befinden sich über 500 Zeichnungen und Kalligraphien in dem Kloster, die besichtigt werden können. Auch ein Abstecher zum Teehaus, das sich auf dem Gelände befindet und exzellenten Jasmintee serviert, lohnt sich. Wer nach der Besichtigung hungrig ist, kann aber auch eine Mahlzeit in dem vegetarischen Restaurant einnehmen, das sich vor Ort befindet. Das Kloster ist für Besucher täglich zwischen 10.30 und 19.30 Uhr geöffnet.

Qingyan Gong

Qingyang-Gong-725x310px

Der taoistische Tempel befindet sich im Nordwesten der Stadt und wurde während der Zeit der Tang Dynastie (618-907) errichtet. Die meisten Teile des Tempels, die heute noch zu sehen sind, stammen jedoch aus einer späteren Zeit, der Qing Dynastie, die von 1644-1911 dauerte. Das eindrucksvollste Gebäude der Tempelanlage ist der Eight Trigrams Pavillon, der von acht Säulen getragen wird, die mit Drachenfiguren verziert sind. Sehr schön ist auch der Altar in der Sanqin Halle, der von zwei Bronze-Ziegen bewacht wird. Dies hat dem Tempel auch den Beinamen “Palast zum schwarzen Ziegenbock” eingebracht. Der Tempel kann täglich zwischen 8 und 18 Uhr besichtigt werden.

Wuhou Tempel

Wuhou-725x310px

Der Tempel des Markgrafen von Wu stammt aus dem 4. Jahrhundert und wurde im Jahr 1672 komplett restauriert. Besonders eindrucksvoll sind die zahlreichen Skulpturen, mit denen der Tempel geschmückt ist. Zudem befindet sich auf dem Gelände auch ein schöner Lotusteich. Auch dieser Tempel kann zwischen 8 und 18 Uhr besichtigt werden.

Hotelempfehlungen – TOP 1.000 Luxury Hotel Collection

Im Rahmen unserer TOP 1.000 Luxury Hotel Collection, die exklusiv unseren PLATIN-Mitgliedern vorbehalten ist, buchen Sie die besten Hotels weltweit mit stornierbaren Raten und VIP-Paket (z. B. Zimmerupgrades inkl. Suiten, kostenloses Frühstück und Internet, Early Check-in, Late Check-out, 100 USD Verzehrgutschein o.ä.).

Hier Hotels ansehen und buchen.

Shangri-La Hotel, Chengdu

Shangrila-725x310px

Mehr erfahren

Weitere Hotelempfehlungen

Fraser Suites Chengdu

Fraser-Suites-Chengdu-725x310px

Mehr erfahren

InterContinental Century City Centre

intercontinental-chengdu-725x310px

Mehr erfahren

The St. Regis Chengdu

st.-regis-725x310px

Mehr erfahren

Please wait...