Stadt-Profil

Boston

Boston befindet sich im Bundesstaat Massachusetts und liegt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Mit etwa 620.000 Einwohnern ist Boston die Hauptstadt und gleichzeitig die größte Stadt von Massachusetts. Über 12 Millionen Besucher aus der ganzen Welt reisen jährlich in die Stadt, die vor allem für ihr reiche Kultur bekannt ist. So befinden sich im Großraum Bostons die traditionsträchtige Elite-Universität Harvard sowie das MIT. Dabei ist erstklassige Bildung nicht das einzige, was Boston zu bieten hat. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Skyline mit ihren modernen Wolkenkratzern oder aber auch die umliegenden Landschaften machen die Stadt zu einer exzellenten Reisedestination.

Beste Reisezeit und Klima

Die Jahreszeiten sind in Boston deutlich ausgeprägt, wobei es im Januar mit durchschnittlich -5,1 °C am kältesten und im Juli mit 27,7 °C am wärmsten wird. Eine eindeutige Regenzeit lässt sich nicht ausmachen, stattdessen liegt die Niederschlagsmenge jeden Monat unter 175 mm. Am schönsten ist es in Boston im Sommer zwischen Juli und September. Das Meer ist mit ca. 17 °C dann aber immer noch recht kühl.

Boston-Weather-table-725px

Freedom Trail

Freedom-Trail-2-725x310px

Zahlreiche von Boston Sehenswürdigkeiten befinden sich entlang des 4 km langen Freedom Trails. Dieser zieht sich vom Park Boston Common über den Beacon Hill bis nach North End und Charlestown. Man erkennt den Weg an der roten Farbkennzeichnung sowie einigen Wegweisern. Eine der Sehenswürdigkeiten entlang des Trails ist zum Beispiel das State House, das 1797 errichtet wurde. Auf einer kostenlosen Führung kann man das imposante Gebäude auch von innen erkunden und zum Beispiel die Flaggensammlung besichtigen. Auf dem Weg befindet sich auch die 1809 errichtete und 66 Meter hohe Park Street Church mit dem sich anschließenden Granary Burial Ground, auf dem Berühmtheiten wie Benjamin Franklin oder Samuel Adams beerdigt wurden. Vorbei geht es zudem am alten Rathaus, in dem zwischen 1865 und 1968 der Bürgermeister von Boston residierte. Geschichte geschrieben wurde aber auch im Old South Meeting House, in dem sich 1773 die Boston Tea Party ereignete, die den Widerstand gegen die britischen Kolonialherren ausdrückte. Auch Bostons ältestes Haus, das Paul Revere House aus dem Jahr 1680 befindet sich auf dem Freedom Trail. Vorbei an zahlreichen weiteren historischen Gebäuden gelangt man schließlich auch zum Bunker Hill Monument. Der Obelisk wurde 1775 gebaut und erinnert an die Revolution.

Back Bay

Back-Bay-725x310px

Das malerische Viertel ist nicht nur eine der beliebtesten Wohngegenden der Stadt, sondern bietet mit seiner Einkaufsstraße und den viktorianischen Gebäuden auch allerhand zu sehen. Besonders beeindruckend ist der Copley Square, an dem sich die Trinity Church, die öffentliche Bibliothek sowie der John Hancock Tower befinden. Wer im Anschluss noch etwas Zeit zur Verfügung hat, sollte sich nach Westen hinter die Fenway Victoria Gardens begeben. Dort befindet sich nämlich das im neoklassizistischen Stil errichtet Museum of Fine Arts, welches eine der besten Kunstsammlungen der Welt beherbergt. Neben amerikanischer und ornamentaler Kunst findet man hier auch die meisten Gemälde des bekannten Malers Monet außerhalb von Paris sowie japanische Schätze oder ägyptische und buddhistische Skulpturen.

John Hancock Tower

John-Hancock-and-Trinity-Church-725x310px

241 Meter ragt das höchste Gebäude der Stadt in den Himmel. Früher konnte man einen wundervollen Blick von der Aussichtsplattform auf die Stadt genießen, seit 2011 ist diese allerdings geschlossen. Der Wolkenkratzer hat bereits eine bewegte Geschichter hinter sich. So fielen bei dem 1976 eröffneten Gebäude kurz nach der Fertigstellung mehrmals einige der schweren Glasplatten, welche die Fassade zieren, auf die Straße. Dieser ingenieurstechnische Fehler führte dazu, dass die komplette Fassade wieder ausgetauscht werden musste und der Tower zwischenzeitlich mit Pressspanplatten verkleidet war.

Boston Public Library

library-725x310px

In der zweitgrößten Bibliothek der USA befinden sich 23 Millionen Bücher und Zeitschriften, wovon zahlreiche eine historische Bedeutung besitzen. Wie zum Beispiel die Sammlung der europäischen mittelalterlichen Wiegedrucke oder frühe Shakespeare-Ausgaben. Die aktuellen Öffnungszeiten sowie Informationen zu Ausstellungen gibt es hier.

Beacon Hill

Beacon Hill-Acorn-Street-Boston-725x310px

Das historische Viertel ist die Heimat des Massachusetts State House und sollte bei einem Besuch von Boston daher unbedingt besichtigt werden. Wer sich auf den Weg begibt, wird anschließend nicht nur mit Geschichte, sondern auch mit einem Blick in die Vergangenheit belohnt. Die Straßen des Viertels bestehen auch heute noch aus alten Kopfsteinpflastern und in den engen Gässchen erhellen Glaslaternen die Backsteinhäuser. Boutiquen, Antiquitätengeschäfte, Cafés und Restaurants laden in dieser zauberhaften Atmosphäre zum Verweilen ein.

Boston Common

Boston-Common-725x310px

Der älteste Park des Landes stammt aus dem Jahr 1634 und bietet mit 20 Hektar zahlreiche Möglichkeiten, einen sonnigen Tag im Freien zu genießen. Auf einem Spaziergang durch den Park kann man zahlreiche Denkmäler und Gedenkstätten entdecken, im Sommer werden Theaterstücke im Freien aufgeführt und wer im Winter anreist, kann auf dem Froschteich Schlittschuhlaufen.

Hotelempfehlungen – TOP 1.000 Luxury Hotel Collection

Im Rahmen unserer TOP 1.000 Luxury Hotel Collection, die exklusiv unseren PLATIN-Mitgliedern vorbehalten ist, buchen Sie die besten Hotels weltweit mit stornierbaren Raten und VIP-Paket (z. B. Zimmerupgrades inkl. Suiten, kostenloses Frühstück und Internet, Early Check-in, Late Check-out, 100 USD Verzehrgutschein o.ä.).

Hier Hotels ansehen und buchen.

Boston Harbor Hotel

Boston-Harbour-Hotel-725x310px

Mehr erfahren

Fairmont Copley Plaza

Fairmont-725x310px

Mehr erfahren

Four Seasons Hotel Boston

Four-Seasons-725x310px

Mehr erfahren

Weitere Hotelempfehlungen

Mandarin Oriental Boston

mandarin-room-725x310px

Mehr erfahren

Fifteen Beacon

Fifteen-Beacon-725x310px

Mehr erfahren

The Ritz-Carlton, Boston Common

ritz-725x310px

Mehr erfahren

Please wait...