Stadt-Profil

Berlin

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt, sondern gleichzeitig auch die größte Stadt Deutschlands sowie zweitgrößte Metropole der Europäischen Union. Zudem wurde im derzeit 3,7 Millionen Einwohner zählenden Berlin Geschichte geschrieben, deren Spuren man noch heute findet. Neben Resten der Berliner Mauer, welche zu DDR-Zeiten den Ostteil vom Westteil der Stadt trennte, reichen diese auch noch sehr viel weiter zurück, da Berlin bereits im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt wurde. Beinahe 14 Millionen Menschen begeben sich jedes Jahr auf Erkundungstour durch die Stadt.

Beste Reisezeit und Klima

Das Klima in Berlin ist gemäßigt mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 13 °C. Am wärmsten wird es im Juli mit durchschnittlich 23 °C, während der Januar mit durchschnittlichen Tiefstwerten von -3 °C am kältesten ist. In dieser Zeit ist auch leichter Schneefall möglich. Der Sommer in Berlin ist etwas wärmer und trockener als im Westen Deutschlands, vereinzelt können die Temperaturen auf über 30 °C ansteigen. Am besten eignen sich die Monate Mai bis September für eine Erkundung der Stadt, zwischen Juni und August laden zudem auch die Seen und Flüsse der Stadt zum Baden ein.

Berlin-Weather-table-725px

Sehenswürdigkeiten

Brandenburger Tor

brandenburg-gate-725x310px

Das Symbol der deutschen Einheit, das im Jahr 1989 weltweit bekannt wurde, wurde bereits zwischen 1788 und 1791 in Anlehnung an die Athener Akropolis gebaut. Das Sandsteintor ist damit ein eindrucksvoller Vertreter des deutschen Klassizismus. Die Quadriga kam zwei Jahre später auf das Tor und wurde im Jahr 1806 von Napoleon nach Paris verschleppt, von wo sie acht Jahre später von den Alliierten zurückgeholt wurde. Im zweiten Weltkrieg wurde sie dann aber zerstört, weshalb sich heute nur noch eine Kopie auf dem Tor befindet. Das Brandenburger Tor steht am Pariser Platz, an dem zahlreiche Geschäfte zum Flanieren einladen.

Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Das Holocaust-Mahnmal befindet sich in Berlin-Mitte, unweit des Hotel Adlons. Die 2711 Betonquader erinnern an die rund sechs Millionen Juden, die während des 2. Weltkrieges von den Nationalsozialisten ermordet wurden. Gebaut wurde es auf einer Fläche von ca. 19.000 m² und am 10. Mai 2005 eingeweiht. Direkt beim Denkmal gibt es auch ein Museum, welches die Geschichte des Nationalsozialismus und der Judenverfolgung darstellt.

Berliner Mauer

Das wohl bekannteste Erinnerungsstück an den kalten Krieg und die langjährige Teilung Deutschlands ist die Berliner Mauer. Vom 13. August 1961 bis zum 9. November 1989 zog sie sich durch Berlin und separierte so mehr als 28 Jahre lang den Westen vom Osten. An der Mauer galt für DDR-Soldaten ein Schießbefehl und im Todesstreifen starben über die Jahre hunderte Menschen beim Versuch die Mauer zu überkehren. Die genauen Todeszahlen sind nicht bekannt. Die Mauer war knapp drei Jahrzehnte das Zeichen für die deutsche Teilung, nach dem friedlichen Fall am 9. November 1989 wurde sie jedoch ebenso zum Zeichen der neuerrungenen Einheit. 

Checkpoint Charlie

Checkpoint Charlie ist der bekannteste Grenzübergang, der während der deutschen Teilung West- von Ost-Berlin trennte. Im Mauermuseum – Museum Haus am Checkpoint Charlie können Sie die Geschichte dieses wichtigen Ortes kennenlernen, von den gelungenen Fluchtversuchen zu tragischen Ereignissen. 1961, kurz nach Bau der Mauer wäre es hier fast zu einem 3. Weltkrieg gekommen, als sich sowjetische u alliierte Panzer mit scharfer Munition gegenüberstanden. Checkpoint Charlie war einer der angespanntesten Orte während des kalten Krieges. Hier geht es zur Museumsseite.

Schloss Charlottenburg

charlottenburg-palace-725x310px

Das Schloss aus dem 17. Jahrhundert, das ursprünglich Schloss Lietzenburg hieß, befindet sich im Stadtteil Charlottenburg. Es handelt sich um die bedeutendste Schlossanlage der preußischen Könige und deutschen Kaiser. Sehenswert ist beispielsweise die Kunstausstellung französischer Gemälde des 18. Jahrhunderts, welche die umfangreichste Sammlung außerhalb Frankreichs ist. In der Silberkammer kann man edles Geschirr bewundern und der Kronschatz der Hohenzollern, der aus edelsteinbesetzten Artefakten besteht, kann ebenfalls besichtigt werden. Auch der Schlossgarten mit seinem Teehaus und der barocken Gartengestaltung ist ein Besuch wert. Hier finden sich offizielle Informationen zu den Eintrittspreisen und Öffnungszeiten von Schloss Charlottenburg.

Siegessäule

victory-column-berlin-725x310px

Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt ist die 67 Meter hohe Siegessäule mit ihrer goldfarbenen Bronzestatue der Siegesgöttin Victoria auf der Spitze. Die Säule, die die Straße des 17. Juni in zwei Hälften teilt und auch Großer Stern genannt wird, wurde im Jahr 1873 errichtet und von Wilhelm I. eingeweiht. Ihr Anblick ist nicht nur von außen ein Besuch wert, darüber hinaus kann man auch die 258 Stufen zu einer Aussichtsplattform in 51 Metern Höhe nehmen, um einen wundervollen Ausblick über Berlin zu genießen. Zwischen April und Oktober ist dies von 9.30 bis 18.30 Uhr möglich, in den Wintermonaten bis 17.30 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Reichstag

reichstag-berlin-725x310px

In dem eindrucksvollen Gebäude aus dem Jahr 1894 sitzt seit 1990 der deutsche Bundestag, im Jahr 1918 rief Scheidemann hier die Republik aus, 1933 zerstörte der Reichstagsbrand die Kuppel und der Wiederaufbau erfolgte ab 1957. Das Gebäude blickt damit auf eine bewegte Geschichte zurück, die Besucher auch im Inneren spüren können. So ist es möglich, einen schönen Blick auf Berlin von der Aussichtsplattform in der gläsernen Kuppel zu genießen oder eine Führung durch das Gebäude zu buchen. Hier finden sich weitere Informationen dazu.

Museumsinsel

Museum-island-on-Spree-river-and-Alexanderplatz-TV-tower-725x310px

100 Jahre dauerte es, bis die Bauarbeiten auf der Museumsinsel auf der Spree abgeschlossen waren. Das UNESCO Weltkulturerbe, das 1930 fertiggestellt wurde, beherbergt fünf Museen, in denen unter anderem zahlreiche archäologische Fundstücke sowie Kunst aus dem 19. Jahrhundert ausgestellt sind. Das klassizistische Alte Museum wurde 1830 fertiggestellt und erinnert an das Pantheon in Rom. Die Artefakte der Antike, die hier ausgestellt sind, passen perfekt zum äußeren Erscheinungsbild des Gebäudes. Das Neue Museum aus dem Jahr 1846 widmet sich der Geschichte Ägyptens. Bekanntestes Stück ist die Büste von Nofretete. In der Alten Nationalgalerie aus dem Jahr 1876 befinden sich Kunstwerke französischer Impressionisten sowie bekannter Romantiker. In dem im Jahr 1904 fertiggestellten Bode-Museum können Skulpturen aus der Zeit der Renaissance bis zum Barock sowie byzantinisch Kunstwerke bewundert werden. Geschichtlich noch weiter zurück geht es im 1930 fertiggestellten PergamonmuseumArchäologische Funde aus der Antike, wie das Ischtar-Tor aus Babylon, sind hier die Stars.

Alexanderplatz

Berlin-725x310px

Am Alexanderplatz in Berlin befindet sich mit dem Fernsehturm ein weiteres Wahrzeichen der Stadt. Während er bis Mitte des 19. Jahrhunderts vor allem Schauplatz von militärischen Paraden sowie Märkten war, findet man hier heute nicht nur Geschäfte und ein Hotel, sondern auch Sehenswürdigkeiten wie die Weltzeituhr, den Brunnen der Völkerfreundschaft oder eben den Fernsehturm. Zudem ist es ein guter Ausgangspunkt, um das Rote Rathaus mit dem davor befindlichen Neptunbrunnen zu besichtigen.

Hotelempfehlungen – ASMALLWORLD Collection 

Bei uns buchen Sie über unseren Exklusivpartner ASMALLWORLD Travel weltweit mit stornierbaren Raten und VIP-Paket (z. B. Zimmerupgrades inkl. Suiten, kostenloses Frühstück und Internet, Early Check-in, Late Check-out, 100 USD Verzehrgutschein, doppelte Punkte o.ä.).

Hier ASMALLWORLD Collection Hotels ansehen und buchen.

Hotel Adlon Kempinski Berlin

Hotel-Adlon-Kempinski-Berlin-725x310px

Mehr erfahren

Regent Berlin

Regent-Berlin-725x310px

Mehr erfahren 

Rocco Forte Hotel de Rome, Berlin

Rocco-Forte-Hotel-de-Rome,-Berlin-725x310px

Mehr erfahren

The Ritz-Carlton, Berlin

The-Ritz-Carlton,-Berlin-725x310px

Mehr erfahren 

Hotel am Steinplatz, Autograph Collection

Hotel-am-Steinplatz-725x310px

Mehr erfahren

Grand Hyatt Berlin

Grand-Hyatt-725x310px

Mehr erfahren

Waldorf Astoria Berlin

Wadlrof-Astoria-725x310px

Mehr erfahren 

Please wait...